Samstag, 10. August 2013

LANCASTER AQUAMILK Day Cream - Produkttest

Aus meinem LANCASTER AQUAMILK Produkttest-Paket möchte ich Euch heute noch das letzte Produkt vorstellen: die LANCASTER AQUAMILK Day Cream.

Dank ihrer frischen Textur, welche mit Honig- und Kokosnuss-Extrakten angereichert ist, versorgt die LANCASTER AQUAMILK Day Cream die Haut 24 Stunden lang mit Feuchtigkeit und lässt die Haut geschmeidig, gepflegt und erholt aussehen.


Wer mehr zur Tagescreme von LANCASTER erfahren möchte, darf gern weiterlesen. ;-)

Wie auch der LANCASTER AQUAMILK Comforting Lip Balm befindet sich die Tube in einer Faltschachtel mit kleinem Beipackzettel.


Das Design gefällt mir, wie auch bereits bei den anderen Produkten aus der Pflegelinie angemerkt, sehr gut. Es hat eine klare Linie und verleiht dem Produkt einen Hauch von Luxus. Weniger ist halt manchmal mehr. ;-)


Die Creme ist weiß und hat einen angenehmen Duft nach Kokos und Honig, welchen ich allerdings deutlich intensiver als bei der LANCASTER AQUAMILK Comforting Body Cream empfinde. Den Duft mag ich aber sehr gerne, daher gibt es keinen Minuspunkt. ;-)
Die Textur der Tagescreme ist leichter als bei der Bodylotion und die Creme lässt sich daher super einfach im Gesicht verteilen. Sie hinterlässt bei mir keinen Film auf der Haut, sondern nur das Gefühl von zarter, samtig weicher Haut. :-) Sie lässt somit auch als ideale Basis für Make-Up verwenden.
Die Creme ist für normale Haut geeignet.



Hier noch die Inhaltsstoffe:


Enthalten sind in der Tube 50ml. Im Online-Shop von Douglas erhaltet Ihr diese für 19,95 €.
Die Haltbarkeit ist mit 18 Monaten ab dem ersten Öffnen angegeben.

Mein Fazit:
Ich habe die LANCASTER AQUAMILK Day Cream morgens immer nach der Reinigung gleichmäßig aufgetragen und meine Haut hat sich den ganzen Tag gepflegt angefühlt. Ob meine Haut jetzt aber 24-Stunden lang mit Feuchtigkeit versorgt wurde und ich durch die Verwendung meine Haut vor vorzeitiger Hautalterung schützen konnte, kann ich leider nicht sagen.
Mit der Pflegewirkung bin ich an und für sich zufrieden, allerdings konnte ich jetzt auch keinen großartigen Unterschied zu anderen Pflegeprodukten, die ich sonst verwende, feststellen.
Einzig den Duft finde ich im Vergleich zu anderen Cremes wirklich richtig toll! Da kann sich die GoodSkin Labs FILEXTRA Gesichtscreme mal ne Scheibe von abschneiden. Der Duft von der Creme ist für mich nämlich gar nichts und hält mich davon ab die Creme zu verwenden!

Wie wichtig ist Euch ein angenehmer und zarter Duft bei Gesichtscremes?

Liebe Grüße
Eure Ca




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen