Sonntag, 18. August 2013

CHANEL LE VERNIS 595 ROUGE MOIRÉ – Fall 2013 Moiré Le Rouge Chanel Collection

Immer wieder Sonntags...*sing*...ist Nagelpflegezeit. ;-)

Zwar wollen wir alle das sich der Sommer noch ein paar Wochen bei uns niederlässt, aber da sich die Sonne heute bisher noch nicht blicken lassen hat, durfte eine herbstliche Farbe Platz nehmen.

Es handelt sich hierbei um den Lack 595 ROUGE MOIRÉ aus der aktuellen Fall 2013 Moiré Le Rouge Chanel Collection. Diese ist seit Freitag (16.08.2013) erhältlich und dank des superschnellen Services von Douglas, war der Lack aus der Kollektion dann auch bereits Samstag bei mir. :-)


Tragefotos des Nagellackes findet Ihr nach dem Klick. ;-)

CHANEL LE VERNIS 595 ROUGE MOIRÉ wird beschrieben als intensives Himbeerrot mit seidig-glänzendem Finish. Feine Schimmerpartikeln verleihen dem Lack eine pure Eleganz. Ein tolles Rot, welches Lust auf romantische Spaziergänge im Herbst macht. Allerdings finde ich Himbeerrot nicht ganz passend. Denn Himbeeren habe ich heller in Erinnerung. ;-)


Neben 595 ROUGE MOIRÉ ist in der Collection auch noch ein weiterer Lack erhältlich: 593 Rose Moiré - ein zartes Rosa mit sanft-schimmernden Satin-Effekt. Die Farbe hat mich allerdings nicht so angesprochen, daher durfte sie bei Douglas bleiben. ;-)

595 ROUGE MOIRÉ reiht sich meiner Meinung nach übrigens in eine tolle Reihe von Lacken bei Chanel ein. Hier z.B. ein Vergleich mit 587 ROUGE CARAT und 637 MALICE, die beide auch wunderbare Rottöne sind, aber doch in eine komplett andere Farb-Richtung gehen. Alle drei Lacke haben aber mein Herz im Sturm erobert! :-)


Und hier noch ein paar Tragefotos von 595 ROUGE MOIRÉ (leider noch keins im Sonnenlicht):



Benutzt habe ich:

Unterlack: 1 Schicht ESSIE "all in one base"
Farblack: 2 Schichten CHANEL LE VERNIS 595 ROUGE MOIRÉ
TopCoat: 1 Schicht p2 UV Protect Top Coat

Dank der tollen Textur des Lackes geht der Auftrag sehr einfach. Gibt man sich bei der ersten Schicht dann auch noch Mühe, deckt er bereits nach einer Schicht sehr gut. Ist das nicht der Fall, wie bei mir, müssen halt zwei Schichten her. Aber dafür kann der Lack ja nichts. ;-)
Damit ich von dem tollen Himbeerrot länger etwas habe, durfte noch zum Schluss der p2 UV Protect Top Coat drauf, welcher zur Zeit good to go von essie ersetzt. Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, da der Lack erst ein paar Stunden drauf ist.

Ingredients laut Verpackung:




Wie immer sind 13ml enthalten und der Lack hat im Online-Shop von Douglas 23,95 € gekostet.

Habt Ihr Euch schon noch Nagellackfarben für den Herbst umgeschaut? Wenn ja, welche Farbe hat Euer Herz erobert?

Liebe Grüße
Eure Ca

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen