Montag, 26. August 2013

Balea Body - die richtige Pflege für jeden Hauttyp

Bereits vor einer gefühlten halben Ewigkeit erreichte mich ein Testpaket von dm mit vier verschiedenen Balea Körperpflegeprodukten. Da jedes Produkt ausreichend getestet werden wollte, gibt es auch erst jetzt meinen Bericht. :-)


Im Testpaket enthalten waren: Balea leichte BODY LOTION, Balea reichhaltige BODY MILK, Balea PFLEGECREME und die Balea SOFT CREME.




Bildquelle: dm-Marken Blog-Newsletter Download-Seite

Wollt Ihr mehr über die Balea Body Pflegeprodukte erfahren, dann dürft Ihr gern weiterlesen. :-)

Balea leichte BODY LOTION
Die Balea Leichte BODY LOTION ist für normale Haut geeignet und versorgt die Haut dank Öl und Pflegestoffen auf pflanzlicher Basis mit Feuchtigkeit. Das Ergebnis ist eine sichtbar frischere und geschmeidigere Haut. Die Balea Leichte Bodylotion ist vegan.


Die leichte BODY LOTION hat einen angenehmen Duft, den ich aber nicht genauer beschreiben kann. Es duftet typisch nach Creme. Da es sich hier um eine Lotion handelt ist sie von der Konistenz her etwas flüssiger als die drei anderen Cremes. Dies ist aber kein Nachteil, denn sie lässt sich dank der leichten Konsistenz gut verteilen und einmassieren. Die Creme zieht zwar schnell ein, allerdings fühlt sich meine Haut nach dem Eincremen etwas "klebrig" an, was ich nicht so angenehm finde. Ansonsten bin ich mit dem Haugefühl nach dem Eincremen aber zufrieden. Meine Haut fühlt sich ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt an. Für normale Haut also definitiv geeignet.

Inhalt: 500ml
Preis: 1,15 €

Balea reichhaltige BODY MILK
Wer trockene Haut hat, für den ist die Balea Reichhaltige BODY MILK genau das Richtige. Die intensive Pflege sorgt für ein samtweiches Hautgefühl. Wertvolle Feuchtigkeit wird der Haut durch ausgewählte Lipide und Vitamin E gespendet. Auch reguliert Sheabutter den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und wirk rückfettend. Die Balea Reichhaltige BODY MILK ist nicht vegan.


Wie auch die Body Lotion hat die reichhaltige BODY MILK einen angenehmen Duft. Von der Konsistenz her ist die BODY Milk aber etwas fester und lässt sich daher nicht ganz so leicht einmassieren. Sie zieht aber trotzdem nach relativer kurzer Zeit ein und hinterlässt auch keinen Film oder ein klebriges Gefühl auf der Haut. Meine Haut fühl sich nach dem Eincremen geschmeidig und weich an. Das geschmeidige Gefühl hält auch länger an als bei der leichten BODY LOTION.

Inhalt: 500ml
Preis: 1,15 €

Balea PFLEGECREME mit Sheabutter
Wer eine intensive Pflege für Gesicht und Körper sucht, der sollte sich die Balea PFLEGECREME einmal genauer anschauen. Die Creme schützt die Haut bei jeder Witterung und spendet ihr die nötige Feuchtigkeit. Dank wertvoller Sheabutter, Mandelöl und Panthenol wird die Haut vor dem Austrocknen geschützt und ihre Elastizität verbessert. Die Pflegecreme ist nicht vegan.



Auch diese Creme hat einen angenehmen Duft, welcher das Eincremen zum kleinen Wohlfühlmoment macht. Die Konsistenz der Creme liegt meiner Meinung nach zwischen Body Lotion und Body Milk. Die PFLEGECREME lässt sich leicht einmassieren, braucht aber für mein Gefühl etwas länger zum Einziehen und fettet leicht. Aber es handelt sich ja auch um eine Intensivpflege - von irgendwoher muss die Pflegewirkung ja kommen. ;-) Hier fühlte sich meine Haut aber nach dem Eincremen am geschmeidigsten und auch die Pflegewirkung hält hier meine Meinung nach am Längsten an. Definitiv für trockene Haut geeignet.

Inhalt: 250ml
Preis: 1,25 €

Balea SOFT CREME
Intensive Feuchtigkeit für Körper und Gesicht spendet die Balea SOFT CREME. Sie enthält Babassuöl und Vitamin E. Die Haut erhält eine intensive Pflege und wird glatt und geschmeidig. Die Balea Soft Creme ist vegan.



Die Balea SOFT CREME hat eine etwas leichtere Konsistenz als die PFLEGECREME und lässt sich genauso spielend leicht einmassieren. Auch hier empfinde ich den Duft wieder als sehr angenehm. Die SOFT CREME zieht super schnell ein und gibt der Haut nach dem Eincremen ein geschmeidiges und zartes Gefühl. Die Pflegewirkung ist denke ich für den Sommer ausreichend. Im Winter würde ich aber eher zur reichhaltigen PFLEGECREME greifen, da hier die Pflegewirkung länger angehalten hat. Meiner Meinung nach eine gute Creme für alle, die normale Haut haben.

Inhalt: 250ml
Preis: 1,25 €

Mein Fazit:
Alle vier Pflegeprodukte überzeugen und bieten ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Den Duft empfinde ich bei allen vier Produkten als sehr angenehm und auch das Hautgefühl nach dem Eincremen passt größtenteils (bis auf die Body Lotion). Alle vier Produkte wurden dermatologisch getestet und die Hautverträglichkeit bestätigt.
Mir persönlich hat die Balea PFLEGECREME am Besten gefallen. Wenn ich nicht noch Tonnen an Cremes da hätte, wäre diese Creme ein echtes Nachkaufprodukt für mich. :-)

Alles in allem eine tolle Pflege, die man der Haut jeden Tag gönnen kann. Habt Ihr schon eine der vier Cremes ausprobieren können? Wie zufrieden seid Ihr mit den Produkten?

Liebe Grüße
Eure Ca















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen