Samstag, 13. Juli 2013

snap happy - essie Nagellack

Da MIMOSA leider nicht mehr auf den Nägeln mitmachen wollte (war nach knapp einer Woche jetzt nicht mehr ansehnlich), habe ich mich heute wieder auf die Suche nach einer Nagellackfarbe gemacht.

Dabei bin ich auf einen Lack in meiner Sammlung gestossen, den ich bis jetzt erst einmal auf den Nägeln hatte, obwohl die Farbe echt toll ist. Es handelt sich um "snap happy" von essie.

Bildquelle: essie VIP Blogger Bereich
snap happy war Teil der Winter Collection 2012/2013 von essie und ich hatte ihn mir in einem kleinen Set mit leading lady und beyond cozgeholt. Diese kleinen Sets find ich eigentlich immer recht praktisch. So kann man mehrere Lacke einer Collection ausprobieren und muss nicht gleich die Standardgrößen kaufen. beyond cozy weilt nicht bei mir, den hat mir meine Mama abgeschwatzt. ;-)


Swatches seht Ihr nach dem Klick ;-)

snap happy ist ein sehr helles Rot mit einem leichten orangenen Unterton. Das Rot ist intensiv, kräftig und leuchtet richtig. Meiner Meinung nach nicht nur ein Lack für den Winter, sondern definitiv auch für den Sommer!

Auch die kleinen Fläschchen (5ml) haben den schönen breiten Pinsel damit der Auftrag auch spielend leicht gelingt.


Hier seht Ihr verschiedene Tragefotos bei Tageslicht:




Benutzt habe ich:

Unterlack: 1 Schicht ESSIE "all in one base"
Farblack: 2 Schichten ESSIE "snap happy" (LE)
TopCoat: 1 Schicht ESSIE "good to go"

snap happy lässt sich leicht auftragen und ist nach zwei Schichten deckend. Bereits ohne TopCoat hat der Lack einen tollen Glanz. Damit ich aber etwas länger von ihm habe, durfte am Ende noch eine Schicht good to go auf die Nägel.

snap happy war leider nur in der Wintercollection erhältlich, aber vielleicht schafft er es ja irgendwann ins Standardsortiment, so wie andere Lacke von essie. :-)
Das Set kostete mich damals bei dm 14, 95 €.

Liebe Grüße
Eure Ca

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen