Sonntag, 7. Juli 2013

frei® GesichtsCreme SENSITIVE BALANCE - Produkttest

Unverhofft kommt oft - so war es auch vor ein paar Wochen, als mir der Postbote mal wieder ein Paket brachte und ich nicht wusste was drin war. :-D

Als ich das Paket dann aufgemacht hatte, durfte ich feststellen, dass ich zu einer von 200 glücklichen Testerinnen für die neue frei® GesichtsCreme SENSITIVE BALANCE gehörte, die auf der Internetseite von urbia.de bis Ende Mai 2013 gesucht wurden.


Falls Ihr mehr über die GesichtsCreme von frei® erfahren möchtet, könnt Ihr gern weiterlesen. ;-)

Unsere Gesichtshaut ist vielen äußeren Einflüssen ausgesetzt: sei es durch Umweltbelastungen, Sonne oder auch Temperaturschwankungen. Vorallem sensible oder empfindliche Haut reagiert auf äußere Einflüsse mit Irritationen oder Reizungen und benötigt dementsprechend auch eine Pflege, die sie sanft und trotzdem wirkungsvoll unterstützt.

Von frei® gibt es nun ein komplette Pflegeserie, die auf die Ansprüche sensibler Haut abgestimmt ist:
SENSITIVE BALANCE.
Von der Gesichtscreme, über Duschgel und Deoroller bis hin zu einer Körperlotion reicht die Pflegelinie. Insgesamt gibt es 8 Produkte.

Ich möchte Euch heute die frei® GesichtsCreme SENSITIVE BALANCE vorstellen:

Bei der frei® SENSITIVE BALANCE GesichtsCreme handelt es sich um eine sehr leichte Gesichtscreme, die der Haut zarte Pflege spendet und ihr jedes Spannungsgefühl sofort nimmt. Die Haut wir durch Aloe vera und Urea mit viel Feuchtigkeit versorgt und Irritationen werden durch Panthenol gelindert. Die natürliche Hautbarriere und die Widerstandskraft der Haut wird durch ein Kombination aus Pflanzenölen und Urea gestärkt. Vorzeitiger Hautalterung und Umweltbelastungen wird mit Vitamin E vorgebeugt.

Die Creme ist besonders hautverträglich, da sie frei von Alkohol, Silikonen, Konservierungsstoffen, Paraffinen, Farbstoffen, PEG und PEG-Derivaten ist.


Das Design der Pflegelinie gefällt mir sehr gut. Es ist sehr ansprechend und vermittelt mir Leichtigkeit. Passend zur leichten Gesichtscreme.
Die Tube ist in einer weißen Faltschachtel, mit dunkelblauer Schrift und rosanen Designelementen, verpackt. Meiner Meinung nach könnte man diese Faltschachtel aber weglassen. Die Tube ist noch einmal separat mit einer Folie verschlossen.

In der Tube sind 40ml enthalten. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers beträgt 9,95 €.
Ab dem ersten Öffnen ist die Creme sechs Monate haltbar.

Die Produkte von frei® sind exklusiv in Apotheken erhältlich.

Hier noch die Inhaltsstoffe der Gesichtscreme:


Mein Fazit:
Ich habe die Gesichtscreme von frei® jetzt schon knapp 2 Wochen verwendet und kann nichts Negatives berichten.
Die Creme ist ganz leicht parfumiert und hat dadurch einen sehr angenehmen Geruch. Sie ist wirklich sehr leicht und zieht nach dem Auftragen sehr schnell ein, ohne einen Film zu hinterlassen. Dabei hinterlässt sie trotzdem auf der Haut ein angenehmes Gefühl von Frische.
Meine doch sonst oft zu Unreiheiten oder Rötungen geneigte Haut hat die Creme sehr gut vertragen. Meine Haut fühlt sich weich und gepflegt an.

Die Creme ist sehr ergiebig und man benötigt wirklich nur eine kleine Menge. Die Menge an Creme auf dem Handrücken reicht bei mir für das ganze Gesicht. Auf dem rechten Foto sehr Ihr unten die Creme leicht verrieben.


Für mich ein Nachkaufprodukt, wobei ich dann eher zu der Variante mit LSF15 greifen würde. Denn gerade jetzt im Sommer ist mir der Lichtschutzfaktor doch sehr wichtig.
Allerdings würde ich es begrüßen, wenn die Creme auch im Drogeriemarkt erhältich wäre. Denn extra zur Apotheke zu tappern um mir meine Gesichtscreme zu holen würde ich jetzt nicht unbedingt.

Habt Ihr schon Produkte von frei® verwendet? Wenn ja, welche Erfahrungen habt Ihr mit Ihnen gemacht?

Liebe Grüße
Eure Ca





Kommentare:

  1. Hallo, ich hatte die Creme in der letzten medpox und ich bin angenehm überrascht von der Verträglichkeit. Meine Tochter ist 23 und hat sehr mit Hautproblemen zu kämpfen. Durch die Verwendung von frei Gesichtscreme hat sich das Hautbild von ihr deutlich gebessert. Für mich ein absolutes Nachkaufprodukt.
    Viele Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Hey!
    Mir wurde diese Creme in einer Apotheke empfohlen und ich benutze es seit etwa 1Monat und bin total zufrieden damit. Ich habe ganz empfindliche Haut und vertrage die meisten Cremes nicht, aber diese Creme finde ich super. Wahrscheinlich weil die auf so viele Zusatzstoffe verzichten...Sie ist ganz leicht, zieht schnell ein und duftet ganz angenehm.
    TOP!!!

    AntwortenLöschen