Sonntag, 23. Juni 2013

OPI Dutch 'Ya Just Love OPI? - Nail Lacquer

Nachdem ich eine kleine Nagellackpause von einer Woche eingelegt hatte, habe ich es heute nicht mehr ausgehalten und wollte wieder Farbe auf meinen Nägeln sehen. :-) Auch wollte ich den MAVALA OIL SEAL DRYER aus der aktuellen Douglas Box-of-Beauty ausprobieren und sehen ob er hält was er verspricht.

Hierzu durfte meine neue Errungenschaft von OPI DUTCH 'YA JUST LOVE OPI? auf den Nägeln Platz nehmen.


Swatches vom Nagellack seht Ihr nach dem Klick. :-)

Das Lila nicht gleich Lila ist seht Ihr auf den Tragefotos. DUTCH 'YA JUST LOVE OPI? ist ein faszinierendes Lila mit goldenen Schimmerpartikel. Die Schimmerpartikel sind deutlich sichtbar und verleihen dem Lack ein hinreißendes Finish. Je nach Lichteinfall wird die Farbe unterschiedlich stark reflektiert. Ich bin begeistert von der Farbe und sie wird es sicherlich öfters auf meine Nägel schaffen. :-)

So sieht der Lack aufgetragen aus (alle Fotos im Tageslicht, aber ohne Sonne):


 



Benutzt habe ich:

Unterlack: 1 Schicht ESSIE "all in one base"
Farblack: 2 Schichten OPI "Dutch 'Ya Just Love OPI"
TopCoat: 1 Schicht p2 "UV Protect Top Coat" und 1 Schicht MAVALA Oil Seal Dryer

Wie auch bereits MALAGA WINE lässt sich der Lack dank des breiten Pinsels schnell und problemlos auftragen. Eine Schicht ist bei mir leider noch etwas streifig und nicht ganz deckend. Daher habe ich zwei Schichten aufgetragen. Zum Abschluss durfte heute ausnahmsweise mal nicht good to go von essie auf die Nägel, da ich ja den OIL SEAL DRYER von MAVALA ausprobieren wollte.

Der OIL SEAL DRYER von MAVALA soll die Trocknungszeit des Nagellacks beschleunigen und ihn nach kurzer Zeit berührungsfest machen. Nebenbei pflegt er auch noch trockene Nagelhaut und macht sie weich und geschmeidig.

 
Etwas skeptisch war ich schon, da es sich ja hierbei um ein Öl handelt und ich etwas Angst vor einer kleinen Sauerei hatte. Aber Pustekuchen. Das Auftragen ist kinderleicht und man braucht nur eine sehr geringe Menge. Für eine Hand habe ich den Pinsel nur einmal in die kleine Flasche getaucht!
Den Schnelltrockner-Effekt kann ich auch nur bestätigen. Zwar würde ich kurz nach dem Auftragen mit meinen Nägeln nicht in einer Kiste rumwühlen, aber kleine Berührungen hält der Lack definitiv nach ca. 20 Sekunden schon aus.
Das Öl hinterlässt auf der Nagelhaut nach dem Auftragen ein leichten Film, der aber nach kurzer Zeit (bei mir nach ca. 20 Minuten) einzieht. Meine Nagelhaut fühlt sich jetzt wirklich geschmeidig an, wobei ich sagen muss, dass ich mit trockener Nagelhaut nicht unbedingt Probleme habe.

Ich kann den OIL SEAL DRYER von MAVALA daher nur empfehlen. Die kleine Flasche enthält 10ml und ist nach dem ersten Öffnen 24 Monate haltbar. Bei Douglas ist er für 13,95 € erhältlich.

Habt Ihr bereits Erfahrungen mit dem MAVALA Oil Seal Dryer gemacht?

Liebe Grüße
Eure Ca

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen