Freitag, 26. April 2013

mink muffs - essie Nagellack


Nachdem es beim letzten Mal mit mint candy apple von essie doch sehr frühlingshaft auf meinen Nägeln wurde, durfte es diese Woche etwas gediegener dahergehen. Da ich zu einem Seminar war und ich es nicht allzu knallig auf den Nägeln haben wollte, suchte ich in meinem Fundus nach einer Farbe die dazu genau passen würde und wurde auch fündig. :-)

Ausgekramt wurde mink muffs von essie und sodann auch gleich lackiert.  ;-)


Wie auch mint candy apple, habe ich den Lack bereits seit letztem Jahr und benutze ihn gerne.
Der Farbton geht meiner Meinung nach immer - unabhängig von der Jahreszeit. ;-) Wer weitere Tragefotos sehen möchte, darf gern weiterlesen. ;-)

Bei mink muffs handelt es sich um einen tolles Braun, welches je nach Lichteinfall anders rüberkommt. Mal wirkt die Farbe wie ein wundervolles kräftiges Schokobraun, mal wie ein schönes Taupe. Also definitiv kein typischer Braunton!

Das der Nagellack je nach Lichteinfall auf den Nägeln anders wirkt, könnt Ihr auf den folgenden Fotos sehen (alle bei Tageslicht aufgenommen):



Benutzt habe ich:

Unterlack: 1 Schicht ESSIE "all in one base"
Farblack: 2 Schichten ESSIE "mink muffs"
TopCoat: 1 Schicht ESSIE "good to go"

Der Auftrag geht dank des professionellen Fächerpinsels spielend leicht. Bereits nach einer Schicht ist der Lack bei mir deckend. Aber für ein gleichmäßigeres Erscheinungsbild habe ich zwei Schichten aufgetragen.
Mit good to go als Überlack war die Haltbarkeit auch sehr gut. Erst nach 3 Tagen hatte ich leichte Tip Wear.

Der Lack ist aus dem Standardsortiment von essie. Wie üblich sind in der Flasche 13,5ml und er ist für 7,95 € erhältlich.

Wie gefällt Euch der Farbton des Nagellackes?

Liebe Grüße
Eure Ca

1 Kommentar:

  1. oh mann ich glaub ich muss mir die Farbe auch kaufen :D
    hab deinen Blog grad entdeckt und find ihn toll!!!^^

    AntwortenLöschen